Über den Weinhof Syke

Erinnern Sie sich an das Jahr 1998?

Streuobstwiese Sudweyhe

Der Weinhof Syke wurde im Jahr 1998 von Folkard Wülfers gegründet. Veranlassung war die passende Nutzung eines historischen Gebäudes und der Kontakt zu engagierten Winzerfamilien. Vom Beginn an entwickelte sich der Weinhof Syke zu einem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum der Region. Als eines der ersten Weingeschäfte baute das Team des Weinhof Syke einen Internet-Versandhandel auf und ist durch die Marke www.novino.com Weinkennern in ganz Deutschland bekannt. Aus ganz Europa kommen Teilnehmer der beliebten Weinseminare. Zahlreiche Künstler fanden in der angegliederten folk-art Galerie des Weinhof Syke ein interessiertes Publikum oder sogar ihren Start in die Kunstszene. Seit 2002 betreibt der Weinhof Syke auf ca. 3 ha extensiven Obstbau und Weidewirtschaft zum Erhalt alter Sorten und Arten; die Erzeugnisse werden ebenfalls über den Weinhof Syke vermarktet. Durch den extensiv genutzten Bestand von über 1000 Laubbäumen und zahlreichen Beerensträuchern arbeiten die Unternehmen der wuelfers group CO2 neutral. Seit 2011 verfügt der Weinhof Syke über eigene Weinberge im rheinhessischem Wonnegau und seit 2012 über eine Niederlassung in Uruguay/Südamerika. Über diese Niederlassung im Weinanbaugebiet Canelones nördlich von Montevideo hat der Weinhof Syke Kontakt zu allen namhaften Weinproduzenten Uruguays. Der Weinhof Syke ist Deutschlands Spezialist für Wein aus Uruguay. In Syke ist die Familie Wülfers ist seit 1370 urkundlich nachgewiesen.

Holzbackofen

Genießen Sie bei unseren Weinproben auch Spezialitäten aus dem traditionellen Holzbackofen. Gerne kommen wir mit dem mobilen Backofen auch zu Ihnen, ein unvergessliches Erlebnis bei Ihrer Veranstaltung.

Es ist viel passiert, aber der Weinhof Syke beliefert heute wie 1998 seine Kunden mit den besten Weinen aus aller Welt. Kompetent und zuverlässig.

Kundenbewertungen auf yelp.de

Der Weinhof Syke, seine Mitarbeiter und seine Unternehmen stehen heute weltweit für

  • eine enge Verbindung mit Unternehmen, Natur und Heimat
  • Verantwortung für Umwelt und Mitmenschen
  • Denken in Generationen
  • Leben und Arbeiten in Sozialbeziehungen
  • Nachhaltiger Bestand von Arbeitsplätzen und Unternehmen anstelle eines Strebens nach kurzfristiger Maximalrendite


Copyright © Weinhof Syke, 1998–2017 ⋅ Impressum